NICOLA LEUZU MEINER PERSON


MEIN ZIEL

Meine breitgefächerte Ausbildung – aktuell zur Psychosozialen Beraterin/Coach – sowie meine langjährige Praxis in der Krankenpflege und postoperativen Betreuung möchte ich nutzen, um Menschen, die in anspruchsvollen Situationen mit Erschöpfungssymptomen belastet sind, körperlich und mental zu unterstützen.

LEBENS- UND BERUFSWEG


Meine Jugend und Gymnasialzeit verbrachte ich in Deutschland, wo ich 1989 meine Examensprüfung als Krankenschwester ablegte. Direkt im Anschluss kam ich nach Zürich und war hier im Laufe der ersten sechs Jahre als Dipl. Pflegefachfrau, u.a. in leitender Funktion, auf unterschiedlichen chirurgischen Fachabteilungen des Stadtspitals Triemli und der Universitätsklink Zürich tätig. Ab 1995 gehörte ich einem Team von Pflegefachleuten und Fachärzten an, welche die Privatstation für Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie am Universitätsspital Zürich gemeinsam aufbauten. Während dieser Zeit lernte ich auch meinen späteren Mann, Dr. med. Lucas Leu, kennen und beschloss, ihn nach Rio de Janeiro zu begleiten, wo er seine zweite Facharztprüfung an der Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie des Universitätsspitals Rio de Janeiro sowie an der Clinica Pitanguy von Prof. Dr. Ivo Pitanguy ablegte. Während unserer Jahre in Rio de Janeiro war ich als Pflegefachfrau für die Betreuung von Privatpatienten an der Clinica Pitanguy verantwortlich. Die Arbeit in der Klinik des Pioniers der Plastischen Chirurgie bot die Möglichkeit, mir viel praktische Erfahrung in der postoperativen Betreuung nach ästhetischen Eingriffen anzueignen. Zeitgleich konnte ich qualifiziertes Wissen für den späteren Mitaufbau der Klinik Tiefenbrunnen sammeln. Auf die Rückkehr nach Zürich folgte die Gründung und der erfolgreiche Aufbau der Klinik Tiefenbrunnen sowie die Geburt meiner zwei Kinder. Danach habe ich mein Arbeitspensum reduziert und bin seither, neben dem Hospitality Management und der Leitung des internen Pflegedienstes, als Dipl. Lymphdrainage Therapeutin für die postoperative Betreuung der Klinikpatienten verantwortlich.

WEITERBILDUNG UND BERUFUNG

Die postoperative Betreuung und Genesung der Patienten liegt mir sehr am Herzen und die manuelle Lymphdrainage ist eine ideale Therapieform, um den natürlichen Heilungsprozess nach einem Eingriff zu unterstützen.Im Sinne einer ganzheitlichen, resp. holistischen Therapie und Gesundheitsberatung, die ich heute anbiete und laufend ausbauen möchte, habe ich in den letzten Jahren erfolgreich eine Reihe von weiteren anerkannten Weiterbildungen im Bereich der traditionellen europäischen Naturheilkunde absolviert und mich zur diplomierten klassischen Masseurin sowie Ernährungsberaterin ausbilden lassen.Aktuell befinde mich in der dreijährigen Ausbildung zur diplomierten Psychosozialen Beraterin/Coach, die ich 2021 abschliessen werde.